Europameistertitel für deutsche U19 - Finn gewinnt nach 2021 zweite Goldmedaille

Zweimal 9. Platz (14-1 endlos/9-Ball) für Finn  in den Einzeln

Die Einzel der diesjährigen Jugend EM in Bulgarien sind Geschichte. Mit gleich zwei Platzierungen auf Rang 9 in den Disziplinen 14-1 endlos, sowie abschließend im 9-Ball verpasste Finn jeweils nur knapp der Sprung unter die letzten Acht. In beiden Disziplinen gelangen ihm damit höhere Platzierungen als im vergangenen Jahr. Zudem startete er 2021 noch in der Altersklasse U17.

Über den Team Wettbewerb bestand aber auch bei den diesjährigen Meisterschaften eine Medaillenchance. Mit insgesamt vier Einsätzen im Turnierverlauf (u.a. im Finalspiel) gelang Finn im U19 Team mit Yuma Dörner, Dennis Laszkowski und Eric Mattern im Spiel gegen die österreichische Auswahl der Finalsieg.

Herzlichen Glückwunsch dem gesamten Team zu dieser fantastischen Leistung !!

 

 

Unsere Partner

Alle Partner

Kontakt

BC Break Lübeck e.V.

Vereinsheim "BreakHouse"

Artlenburger Str. 15

-Eingang Händelweg-

23556 Lübeck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.