Viel Spannung am Samstag ohne Sieger in BCB Paarungen - BC Break Teams setzen sich am Sonntag zu Hause durch

 

Poolteams kommen in den Samstagspartien nicht über Remis hinaus - Verbandsliga Snooker / BCB Teams rücken zusammen - David, Mathias, Basti und Pierre mühen sich zum Heimsieg am Sonntag..... Alles zu den Spielen vom 20.11. und 21.11.2021.

VL Pool
1. PBV Pinneberg 2 - BC Break Lübeck 3
3:3 (1:2)
BL Pool
1. PSC Lüneburg - BC Break Lübeck 4
3:3 (2:1)
VL Snooker BC Break Lübeck 3 - 1. PSC Lüneburg
4:2 (2:1)
VL Snooker SC Hamburg 4 - BC Break Lübeck 4
4:2 (2:1)
OL Pool BC Break Lübeck 2 - MTV Tostedt
4:2 (2:1)

 

Verbandsliga Pool: 1. PBV Pinneberg 2 - BC Break Lübeck 3 - 3:3 (1:2)

Nervenstarke Pinneberger egalisieren Halbzeitrückstand

Dank der Siege im Doppel (Yannik/Opa) und 14-1 (Olav) sprach zur Pause einiges für einen Auswärtserfolg unsere Verbandsligamannschaft in Pinneberg. Mit der gewonnen 8-Ball Partie von Olav in Halbzeit zwei stand der Auswärtspunkt bereits fest. Mit den knappen Erfolgen von 6:4 (9-Ball Doppel) und 9:8 (9-Ball) entrissen die Pinneberger BC Break 3 jedoch am Ende noch zwei Zähler.

 

Bezirksliga Pool: 1. PSC Lüneburg - BC Break Lübeck 4 - 3:3 (2:1)

BCB 4 gleicht in zweiter Hälfte Pausenrückstand aus

Ein Remis gab es am Ende auch bei der Begegnung in Lüneburg. Wie bereits im ersten Auswärtsspiel der Saison (in Schwerin) lagen Firouz, Olaf, Alexandru und Sven zur Pause mit 1:2 im Hintertreffen. Erneut hatte Alexandru, der in Halbzeit 1 den Auswärtspunkt im Bereich des Möglichen hielt, entscheidenden Anteil am Erfolg. Eine sportlich faire Entscheidung der gastgebenden Mannschaft und Olaf sorgten am Ende dafür, dass BCB 3 weiter ungeschlagen bleibt.

 

Verbandsliga Snooker: BC Break Lübeck 3 - 1. PSC Lüneburg - 4:2 (2:1)

Jan und Andreas sorgen für Befreiungsschlag 

Nach dem Sieg im vereinseigenen Duell gegen BCB 4 sammelten Effi, Andreas und Jan gegen Lüneburg drei weitere Zähler ein. Matchwinner gab es am heutigen Tag gleich zwei. Sowohl Jan, als auch Mannschaftskapitän Andreas holten je zwei 2:0 Erfolge zum Gesamtstand von 4:2 (2:1). Die knappen Niederlagen Effis fielen für den Mannschaftserfolg dabei nicht ins Gewicht. Die erste Saisonhäfte schließt BCB 3 kommende Woche gegen den SC Hamburg 4 ab.

 

Verbandsliga Snooker: SC Hamburg 4 - BC Break Lübeck 4 - 4:2 (2:1)

Yannik makellos - BC Break 4 verliert dennoch in Hamburg

Kein guter Nachmittag für den BC Break beim SC Hamburg am Sonntag. Zur Pause lag man verdient mit 1:2 hinten. Durchgang zwei gestaltete sich zwar anfangs etwas offener, richtig viel Zusammenhängendes wollte insbesondere Bernd und Steffen nicht gelingen. Dank Yannik gelang zumindest noch der zwischenzeitliche Ausgleich zum 2:2. Schlussendlich vergab Steffen aber auf Schwarz den Decider gegen Michael Büsching, der zum Remis gereicht hätte.

 

Oberliga Pool: BC Break Lübeck 2 - MTV Tostedt - 4:2 (2:1)

Zähe, aber erfolgreiche Angelegenheit gegen den MTV Tostedt

Zwei Halbzeiten, die BCB 2 jeweils mit 2:1 entscheiden konnten, reichten am Ende zum ersten Saisonsieg. Ausgenommen der souveränen 10-Ball Partie von Mathias in Hälfte 1 lag hinter den Einzeln und auch dem Mannschaftserfolg viel Krampf und Kampf. Am Ende wird es Basti, David, Mathias und Pierre egal sein, wie die drei Punkte aufs Tableau gekommen sind. Basis dafür, die gewonnene 14-1 Partie von David zum 2:1. Nach der Pause bereiteten Pierre und Mathias mit dem glücklichen 6:5 im Doppel vor, sodass David im 9-Ball zum Gesamtsieg vollenden konnte. Nachdem die Partie entschieden war, konnte Basti befreit aufspielen und nach deutlichem Rückstand noch auf 4:6 stellen. Mehr war heute nicht drin. Aber es reichte auch so zum Sieg über den MTV aus Tostedt.

 

Unsere Partner

Alle Partner

Kontakt

BC Break Lübeck e.V.

Vereinsheim "BreakHouse"

Artlenburger Str. 15

-Eingang Händelweg-

23556 Lübeck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.