BC Break 5 kämpft SC Hamburg 5 am Samstag in Landesliga Snooker nieder - BCB 4 macht perfektes Wochenende am Sonntag klar

 

Stefan macht den Anfang, Willy lässt mit zwei Siegen die Unentschieden-Serie reißen - Finn, Fabi, Steffen und Bernd schaffen am Sonntag mit klarem Erfolg Anschluss an die vorderen Plätze ..... Alles zu den Spieltagen vom 30.10./31.10.2021.

LL Snooker BC Break Lübeck 5 - SC Hamburg 5 4:2 (2:1)
VL Snooker
BC Break Lübeck 4 - SC Hamburg 3 5:1 (3:0)

 

Landesliga Snooker: BC Break Lübeck 5 - SC Hamburg 5 - 4:2 (2:1)

Serie gerissen - Willy, Stefan und Eggi punkten erstmals dreifach

Gleich zweimal in Folge mussten sich Eggi, Stefan und Willy zuletzt nach einer Pausenführung über ein Unentschieden ärgern. Im Heimspiel gegen den SC Hamburg sollte es nun endlich für einen Sieg reichen. In einem Match auf Augenhöhe konnte Stefan die wichtige erste Führung für Lübeck markieren. Willy musste sich im Decider sichtlich strecken, konnte den Frame am Ende aber souverän in Richtung der Heimmannschaft lenken. Eggi, der im ersten Durchgang noch leer ausging, holte sich in Durchgang 2 auch seine Partie am heutigen Tag. Mit zwei Erfolgen avancierte letztlich Willy zum Matchwinner.

6 Punkte aus 4 Spielen - Ungeschlagen -  BCB 5 überzeugt derzeit in der Landesliga Snooker

 

Verbandsliga Snooker: BC Break Lübeck 4 - SC Hamburg 3 - 5:1 (3:0)

Unerwartet klare Angelegenheit am Sonntag

Die Hamburger Mannschaft reiste mit der Empfehlung von drei Siegen aus drei Saisonspielen am Sonntag nach Lübeck. Ein derart klares Endresultat konnte man aufgrund der Erfahrung und Spielstärke des Gegners eigentlich nicht erwarten. Die Offensivkraft von Fabi und Finn auf Seiten der Lübecker lähmte die Gäste aus Hamburg sicher etwas, sodass diese zurückhaltender agieren mussten. Dass sie durchaus dagegenhalten können, zeigte sich in einzelnen Frames gegen unsere Jüngsten aber auch am heutigen Tag. Der erfolgreiche Decider von Finn zog den Gästen, nachdem es bereits 2:0 für den BC Break stand, endgültig den Zahn. Auch wenn die Hamburger schon Pausenrückstände drehen konnten war allen Akteuren klar, dass die Begegnung im Grunde entschieden war. BCB 4 ließ in Hälfte zwei nichts mehr anbrennen. Unsere Gäste verdienten sich zumindest noch den letzten Zähler zum Endstand.

 

Unsere Partner

Alle Partner

Kontakt

BC Break Lübeck e.V.

Vereinsheim "BreakHouse"

Artlenburger Str. 15

-Eingang Händelweg-

23556 Lübeck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.