BC Break Teams mit Niederlagen am Samstag - BCB Lübeck demontiert PBT Lübeck am Sonntag

 

0:3 Rückstände zur Pause entscheiden die Spiele am Samstag - Dominante erste Halbzeiten am Sonntag - BCB 1 macht früh alles klar, BCB 3 müht sich nach der Pause kurz und siegt dann klar ..... Alles zu den Spieltagen vom 16.10. und 17.10.2021

VL Snooker BC Break Lübeck 3 - PBC The Gambler 2
1:5 (0:3)
KL Pool
BC Break Lübeck 5 - 1. BU Flensburg
2:4 (0:3)
OL Pool 1. PBT Lübeck - BC Break Lübeck 1:5 (0:3)
VL Pool BC Break Lübeck 3 - 1. PBT Lübeck 2
6:0 (3:0)

 

Verbandsliga Snooker: BC Break Lübeck 3 - PBC The Gamblers 2 - 1:5 (0:3)

Nur Kevin gewinnt - BC Break 3 verliert deutlich zu Hause

Dritte Niederlage im dritten Saisonspiel. Wie bereits vergangene Woche in Pinneberg unterliegt der BCB 3 am Ende mit 1:5 (0:3). In Hälfte eins konnte Kevin Marcus noch in den Decider zwingen. Dieser ging dann aber deutlich an unsere Gäste und sorgte für den, aus Lübecker Sicht, ernüchternden Halbzeitstand. Nach der Pause war die Partie dann schnell entschieden. Kevins 2:0 Erfolg zum zwischenzeitlichen Gesamtstand von 1:4 stellte letztlich nicht mehr als Ergebniskosmetik dar. 14:3 Frames pro Itzehoe belegen die Einseitigkeit des heutigen Spiels. Für die Dritte steht kommende Woche die Partie gegen BCB 4 an, die aus zwei Partien bereits 4 Punkte aufs Tableau bringen konnten.

 

Kreisliga Pool: BC Break Lübeck 5 - 1. BU Flensburg - 2:4 (0:3)

BCB gewinnt Halbzeit 2, geht aber dennoch leer aus

Auch die zweite Begegnung am heutigen Tag fand mit der Gastmannschaft einen Sieger. Ähnlich wie in der Snookerpartie zuvor hielt der Spielplan auch hier einen starken und auch favorisierten Gegner für unser Team bereit. Petra und Andrea blieben in der ersten Halbzeit lange hartnäckig, mussten sich letztlich aber äußerst knapp mit 3:4 im Doppel geschlagen geben. 0:3 zur Pause. Im zweiten Durchgang beseitigten die Gäste mit der 8-Ball-Partie letzte Zweifel am Ausgang des Spiels. Manu und Petra steuerten mit dem gewonnenen Doppel den ersten Zähler bei. In einer ausgeglichenen 9-Ball-Partie setzte sich schließlich auch noch Rolf durch und markierte damit den, gemessen an Spielverlauf und Stärke des Gegners, sehr ordentlichen Endstand von 2:4.

 

Oberliga Pool: 1. PBT Lübeck - BC Break Lübeck - 1:5 (0:3)

Julian und Henrik machen früh den Deckel drauf - Fabi veredelt Sieg beim PBT

Mit dem 7:3 im 10-Ball legte Henrik früh den Grundstein für den am Ende deutlichen Erfolg beim PBT Lübeck. Nachdem sich auch unsere Jüngsten im Doppel durchsetzen konnten, lag das Schicksal des weiteren Spielverlaufs bei Julian. In einer lange eng geführten Partie konnte er sich schlussendlich mit 100:80 im 14-1 durchsetzen. Mit der 3:0 Führung im Rücken benötigte unser Team noch einen Zähler. Und diesen fuhren Julian und Henrik im Doppel mit 6:1 souverän ein. Die Partie war damit endgültig entschieden. In einem richtig starken Match gegen Bernd Gottschalk machte Fabi das Ergebnis dann noch einmal deutlicher.

 

Verbandsliga Pool: BC Break Lübeck 3 - 1. PBT Lübeck 2 - 6:0 (3:0)

PBT 2 nur kurz nach der Pause mit Gegenwehr - BCB 3 mit Gier bis zum Ende

Nach der unglücklichen Auftaktniederlage am vergangen Sonntag machten Jens, Olav, Yannik und Opa im Heimspiel gegen die 2. des PBT Lübeck schnell klar, in welche Richtung diese Partie laufen werde. 6:0 im Doppel und die ungefährdete 10-Ball-Partie von Jens (7:2) sorgten schnell für Beruhigung. Olav hatte beim 14-1 ebenso wenig Probleme, die Partie sicher durchzubringen (Endstand: 100:51). Mit Beginn des zweiten Durchgangs zeigten dann auch unsere Gäste eine kurze Reaktion. Die BCB-Mannschaft arbeitete sich aber in die Partien rein, drehte zwischenzeitliche Rückstände schnell, und siegte am Ende auch in der Höhe absolut verdient.

 

Unsere Partner

Alle Partner

Kontakt

BC Break Lübeck e.V.

Vereinsheim "BreakHouse"

Artlenburger Str. 15

-Eingang Händelweg-

23556 Lübeck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.