Aufsteiger 1. PBV Pinneberg 3 trotzt BCB4 nach Rückstand Unentschieden ab

Finn mit Break 50 - BCB 4 erreicht nach Führung nur Remis in Pinneberg ... Alles zum Spiel vom 13.11.2022

VL Snooker 1. PBV Pinneberg 3 - BC Break Lübeck 4
3:3 (1:2)
 
 

Verbandsliga Snooker: 1. PBV Pinneberg 3 - BC Break Lübeck 4 - 3:3 (1:2)

BCB 4 verpasst dritten Sieg, bleibt aber ungeschlagen

Im Gastspiel bei der dritten Mannschaft Pinnebergs gelang BCB 4 trotz einer 2:1 Pausenführung nicht der dritte Sieg im dritten Spiel. Fabi und Finn, die noch bis Freitag auf der deutschen Jugendmeisterschaften im hessichen Bad Wildungen unterwegs waren, brachten unser Team zur Pause in Front. Finn gelang dabei, als man sich bereits auf den Decider einstellen wollte, ein beeindruckendes Break von 50.

Finn ohne Schwierigkeiten - BCB 4 muss Vorsprung dennoch hergeben

Im zweiten Durchgang konnte sich Finn weitgehend mühelos mit 2:0 durchsetzen. Fabi. der am Nebentisch eine 1:0 Führung hergeben musste, unterlag erstmals in der laufenden Saison. Für Bernd, der BCB 4 am letzten Spieltag spät nach 1:2 Rückstand noch zum Sieg führte, war es ein gebrauchter Sonntag. Die Heimmannschaft sammelte beim 3:3 einen wertvollen und wohl uneingeplanten Zähler für das Ziel Klassenerhalt.

BCB 4 ist durch den Punkt aktueller Tabellenzweiter und empfängt am 4. Spieltag dann die dritte Mannschaft des BCB.

Unsere Partner

Alle Partner

Kontakt

BC Break Lübeck e.V.

Vereinsheim "BreakHouse"

Artlenburger Str. 15

-Eingang Händelweg-

23556 Lübeck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.