Nachbetrachtung

Dienstag, 14.01.2020

"Null Punkte für die Snookerabteilung des BCB" lautet die bittere Bilanz des Wochenendes. Damit verfestigen sich folgende Konstellationen: BCB 2 bleibt im hinteren Mittelfeld der Oberliga kleben, mit dem Abstieg sollte die Mannschaft aufgrund des großen Punktevorsprungs auf die Abstiegsplätze (6 Zähler) jedoch nichts zu tun haben. Einzig Paul brachte seine gewohnte Leistung, mit seinen beiden Siegen sorgte er für die "2" im Endergebnis gegen Kiel 1.

BCB 3 belegt derzeit einen Abstiegsplatz und wird diesen bis zum Saisonende nur schwerlich noch verlassen können. 0:6 in Itzehoe mit nur 3 gewonnenen Frames, für die Oberliga reicht das sicher nicht.

Gleiches (Abstiegsplatz) gilt für BCB 4 in der Verbandsliga, nur dass der Rückstand bis zum rettenden Ufer mit 9 Punkten noch größer ist als bei der "Dritten". Da die Mannschaft jedoch ohnehin bislang noch keinen einzigen Punkt ergattern konnte ist die Hoffnung auf eine Wende gering. Dabei waren die Männer nah dran: 2:1-Führung zur Pause und im zweiten Durchgang an zwei Tischen eine 1:0-Frameführung, danach riss der Faden und am Ende standen unsere Protagonisten durch das 2:4 zum wiederholten Male mit leeren Händen da.

Gut, dass es im BCB noch die Poolabteilung gibt. BCB 5, unsere Ladies, gastierten bei der KBU 3 und konnten sich mit einem 3:3 die Tabellenführung der Kreisklasse B zurück holen. Gegen Bredstedt 2, derzeit punktgleich auf dem 2. Platz, geht es übrigens am letzten Spieltag der Saison, ein echter "Showdown" mit Endspielcharakter um die Meisterschaft ist also im Bereich des Möglichen.

 

Übersicht

Sa., 11.01.2020, 11:00 Snooker OL
BC Break Lübeck 2 - SCSC Kiel 1
2 : 4
Ergebnisse
Sa., 11.01.2020, 11:00 Snooker OL PBC The Gamblers Itzehoe - BC Break Lübeck 3 6 : 0
Ergebnisse
Sa., 11.01.2020, 13:00 Pool KKb Kieler Billard Union 3 - BC Break Lübeck 5 3 : 3
Ergebnisse
So., 12.01.2020, 11:00 Snooker VL BC Break Lübeck 4 - SCSC Kiel 2 2 : 4
Ergebnisse

 

 
Vorschau

Freitag, 10.01.2020

Nach dem durchwachsenen Wochenende zuletzt gibt es für unsere Snooker Oberliga- und Verbandsligamannschaften umgehend eine erneute Möglichkeit, Punkte zu sammeln. In der Oberliga wird am Samstag der erste Rückrundenspieltag ausgetragen. BCB 2 empfängt dabei als Tabellenfünfter den SCSC Kiel 2 (Rang 6) und kann mit einem Sieg seinen Mittelfeldplatz festigen. Beim Hinspiel in Kiel gab es ein 3:3. Zeitgleich tritt BCB 3 bei den Gamblers Itzehoe an, deren 1. Mannschaft aktuell mit knappem Vorsprung die Oberligatabelle anführt. Erneut also eine schwierige Aufgabe für unsere Männer (Hinspiel aus Lübecker Sicht: 1:5).

In der Verbandsliga empfängt der punktlose BCB 4 am Sonntag die 2. Mannschaft des SCSC Kiel. Die Gäste sind Tabellenführer und kommen mit erst einer Saisonniederlage und bereits 5 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten nach Lübeck. Auch hier muss also alles passen, um etwas Zählbares zu erreichen. Das Hinspiel endete 5:1 für Kiel.

Auch Pool wird an diesem Wochenende gespielt. Unser Damenteam BCB 5 reist am Samstag nach Kiel, um gegen die dortige 3. Mannschaft anzutreten. Im Hinspiel konnte die KBU mit einem 4:2-Erfolg die Punkte aus der Hansestadt entführen, im Gegenzug wollen unsere mittlerweile erstarkten Ladies den Spieß jetzt umdrehen und sich mit einem Sieg die Tabellenführung zurückholen.

Viel Erfolg.

Spielbetrieb - Pool

Spielbetrieb - Snooker

Lübecker Doppelmeisterschaft 10-Ball

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.